Heizöl in München - Franz Menrad Logo

Unsere Brennstoffe - Heizöl von Franz Menrad online bestellen

 

Heizöl aus München - Franz Menrad Brennstoffe

Da es sich bei ^strong>Heizölpreisen um Tagespreise handelt und diese ständigen Schwankungen unterliegen, gibt es mitunter deutliche Preisunterschiede. Privatkunden und Gewerbetreibende haben daher die Möglichkeit, sich bei Franz Menrad online oder telefonisch zu den aktuellen Tagespreisen fü Heizöl in München zu informieren. Nutzen Sie für eine Online-Preisanfrage unser nachstehendes Formular. Wir teilen Ihnen die aktuellen Heizölpreise umgehend mit!

Wie entwickeln sich die Heizölpreise?

Viele Verbraucher fragen sich, wo und wie die aktuellen Heizölpreise zustande kommen. Ein großer Teil des Preises ergibt sich an der Börse. Ein weiteres Viertel des Preises machen Abgaben und Steuern aus. Der dann noch übrig bleibende Betrag deckt die Logistik und den Transport bis zu Ihrem Tank ab. Damit Sie einen guten Preis für Ihre Heizöl-Bestellung im Raum München erhalten, ist eine regelmäßige Marktbeobachtung wichtig. Schließlich ist für einen günstigen Heizölpreis der richtige Kaufzeitpunkt entscheidend. Mithilfe unseres Preisanfrage-Formulars für Heizöl und Diesel erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit Rückmeldung über die aktuellen Brennstoff-Preise in Ihrer Region und für Ihre gewünschte Heizöl-Menge.

Geeigneter Zeitpunkt zum Heizölkauf

Entgegen zahlreicher Vermutungen ist Heizöl statistisch gesehen im Sommer nicht billiger als im Winter. Im Gegenteil: Die Monate Juni, Juli und August gehörten rückblickend oft zu den Monaten, mit dem verhältnismäßig höchsten Heizöl-Preis. Doch selbstverständlich bestätigen Ausnahmen die Regel. Jedoch hat es sich über die Jahre beim Heizöl-Kauf bewährt, die erforderliche Menge gegen Ende der Heizperiode zu kaufen. Dafür bieten sich die Monate Januar und Februar an. In dieser Zeit empfehlen wir besonders, dass Sie sich in regelmäßigen, kurzen Abständen über die aktuellen Heizölpreise informieren. Natürlich können wir die Preisentwicklung nie vollkommen verlässlich vorhersagen. Neben vom Verbraucher nicht beeinflussbaren Faktoren wie dem Erdölpreis an der Börse hängt der letztendliche Kaufpreis auch stark von der bestellten Heizöl- oder Dieselmenge ab. Staffelpreise sorgen dafür, dass der Literpreis bei großen Bestellmengen etwas sinkt. Damit auch Sie als Privatperson oder Geschäftskunde von günstigen Heizölpreisen profitieren, raten wir daher zu Sammelbestellungen.

Was Sie während der Heizöl-Lieferung beachten sollten

Heizöl in München reibungslos geliefert wird und es später zu keinerlei Unstimmigkeiten kommt, empfehlen wir Ihnen folgende Hinweise zu beachten. Notieren Sie sich noch vor der Befüllung die vorhandene Restmenge in Ihrem Öltank. Auf diese Weise können Sie im Nachhinein sicher gehen, dass die richtige Menge Heizöl getankt wurde. Stellen Sie zudem circa eine Stunde vor der geplanten Befüllung Ihre Heizung ab. So vermeiden Sie, dass Luft in den Tank dringt und Schwebeteilchen die Filter verstopfen. Nach der Betankung prüfen Sie den Lieferschein hinsichtlich der gelieferten Menge sowie dem vereinbarten Preis. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie anschließend die Richtigkeit der Angaben. Warten Sie nach der Heizöl-Lieferung zwei bis drei Stunden ab, ehe Sie Ihre Heizung erneut anschalten. Auf diese Weise haben Sedimente und Schwebstoffe im Öl die nötige Zeit sich abzusetzen. Starten Sie die Heizung zu schnell nach der Befüllung, kann es passieren, dass der Brenner die aufgewirbelten Schmutzpartikel ansaugt und daraufhin verstopft.

Öffnungszeiten

Mo - Fr
07:00 - 18:00 Uhr

Samstag
Oktober - März
08:00 - 12:00 Uhr

Max-Liebermann-Str. 13  -  80937 München  -  E-Mail info@franz-menrad.de